Echtzeit-Zutrittskontrolle mit DILAX Live Occupancy Monitoring

Dieses Jahr verändert uns alle. Für viele Händler ist es eine existenzielle Bedrohung. Denn es fehlen Kunden und damit Umsatz. Zum Schutz vor einer Covid-19 Ansteckung blieben viele Menschen zu Hause. Dabei ist Einkaufen wichtig. Nur voll darf es nicht sein. Das möchte keiner mehr. Zu dicht auf Rolltreppen stehen oder sich durchs Kaufhaus bewegen. Das DILAX Live Occupancy Monitoring hilft bei der sicheren Einlasskontrolle und zeigt an, ob Kunden gerade entspannt ins Geschäft kommen können.

Wir wollen und wir müssen einkaufen gehen. Auch jetzt und jetzt erst Recht. Wurst, Wein, Windeln und Waschmittel, neue Schuhe und Kleidung, Geschenke oder einen neuen Lieblingssessel fürs Homeoffice.

Einkaufen ist möglich und geht gut mit AHA – Abstand, Hygiene und Alltagsmaske. Den Sicherheitsabstand im Geschäft können Händler deutlich unterstützen: mit der Echtzeit-Kontrolle der Kundenzahl. Das ist überall eine wichtige Schutzmaßnahme: im Supermarkt, im Outdoor-Geschäft, in der Buchhandlung, im Kaufhaus und im Shopping Center.

Aus gutem Grund Vertrauen

Transparent informieren.

Das volle Geschäft ist heute keine gute Idee mehr. Es ist auf Grund staatlicher Schutzmaßnahmen nicht erlaubt und es würde der Verantwortung für die Gesundheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie der Kundschaft nicht gerecht. Einlasskontrolle in Echtzeit, also die Belegungs- oder Auslastungsmessung in Echtzeit erfährt unter den Bedingungen der Pandemie eine ganz neue Notwendigkeit.

Ein etabliertes System: Zuverlässig Zählen mit höchster Genauigkeit

DILAX Live Occupancy Monitoring gibt es nicht erst seit Corona. Wir planen und implementieren seit vielen Jahren Zählsensoren zur Kundenfrequenzmessung. Die Echtzeitfunktion wird jedoch jetzt so stark nachgefragt wie nie zuvor. In Museen und Institutionen gab es dieses Modul zum Schutz der Exponate schon länger. Inzwischen setzen viele Handelsketten auch darauf. Wir sind stolz, dass die DILAX-Lösung bei Handelsketten in Portugal, Spanien, Österreich, der Schweiz und Deutschland zum Einsatz kommt.

Die Datenverarbeitung erfolgt DSGVO-konform und in jedem Fall wertvoll für weitere Analysen und Erkenntnisse. Genaue Zähldaten sind die Basis für Use Cases wie Marketing Efficency, Area Productivity und Store Performance.

Wichtige Informationen

für den Händler und für den Kunden

Das DILAX Live Occupancy Monitoring gibt es in verschiedenen Ausführungen. In der Basic-Version wird die Zählung nur zur Kontrolle vom Management genutzt. Wahlweise erhalten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Flächen einen Alarm per SMS oder E-Mail bei Erreichen zuvor definierter Schwellenwerte in der Besucherzahl. Zusätzlich lassen sich die Echtzeit-Daten als Ampelanzeigen auf Monitoren direkt am Eingang der Kundschaft zeigen. So sehen sie selbst und ihre Besucher genau, wie voll es ist und wo mehr Patz fürs Einkaufen ist.

Erprobt und schnell im Einsatz

Das funktioniert richtig gut

Als Spezialisten für Zählsensoren statten wir schon seit 1988 Busse und Bahnen sowie Shopping Center, Flughäfen, Bahnhöfe und Filialen von Handelsketten mit automatischen Besucherzählystemen aus. Zunehmend wird unser Know-how auch im Immobilienmanagement und zur Entwicklung von Stadtquartieren genutzt. Unser internationales Installations- und Servicenetzwerk ist erfahren und sorgt für beste Qualität in der Implementierung unserer Systeme.

Beste Beziehungen

Kunden wiedergewinnen

In der allgemeinen Unsicherheit, die das Jahr 2020 weltweit prägt, sehnen sich Ihre Kundinnen und Kunden nach Momenten, die unbeschwert sind. Die im neuen Normal einfach guttun. Das kann das Anprobieren eines neuen flauschigen Sweaters, das Stöbern in Büchern, die Entscheidung für ein sehr buntes Paar Joggingschuhe sein und so viel mehr. Darauf sollten wir uns konzentrieren, auf die Freude die Menschen beim Einkaufen erleben wollen.

Benefits

Nutzen Sie die Auslastungsmessung in Echtzeit als neue Vertrauensgrundlage für Ihren Store oder Shopping Center

  • Social Distancing sichern: verantwortungsvoller Service – zum Schutz von Kunden und Team
  • hochpräzise Zählung: Jeder Kunde, jede Kundin zählt, Sensor-Zählgenauigkeit von 98%
  • einfache Zutrittskontrolle: ganz genau und in Echtzeit wissen und anzeigen, wie viele Menschen auf der Fläche sind
  • weniger Personaleinsatz: weder zum Zählen noch zum Schutz der Eingänge wird Personal gebraucht
  • transparente Kundeninformation: Kunden wissen, wie voll ein Geschäft ist und warten entspannter, da sie nachvollziehen können, wie sich die Ampel beim Kommen und Gehen verändert
  • Informationskontrolle: Mitarbeiter erhalten Updates über die Auslastung und Alerts per E-Mail, SMS oder Anruf. Kunden sehen die Auslastung auf einem Display am Eingang.
  • umfassende Datenanalyse: In der BI-Software DILAX Enumeris werden die Besucherzähldaten kontrolliert, gesammelt, und ausgewertet
  • zuverlässiges Reporting: als Archivdaten für Hochrechnungen und Prognosen, bei Bedarf auch als Kontrolldaten zu nutzen
  • professioneller Service: Im Störfall ist der DILAX-Kundenservice garantiert

Warum ist das entscheidend?

Mit Verantwortung und Beständigkeit das Vertrauen der Kunden stärken

"Die Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Kunden hat eine ganz neue Bedeutung erhalten. Wenn es um den Neustart der Wirtschaft geht, wird der nahezu allgegenwärtige Mangel an Vertrauen seitens der Kunden eine enorme Herausforderung darstellen. Einzelhändler müssen Vertrauen zu ihren Kunden wiederaufbauen, indem sie in ihren Filialen sichtbare Sicherheits- und Hygienemaßnahmen für Mitarbeiter und Kunden implementieren."
Accenture

Datenschutz­hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren