Wie kamen wir heute zu DILAX?

Wie kamen wir heute zu DILAX? Die meisten von uns mit der S-Bahn, dem Bus und der U-Bahn. Viele Kolleginnen und Kollegen nehmen auch das Fahrrad, zwei joggen die Spree entlang ins Büro. Drei pendeln mit dem Zug aus dem Umland zur Arbeit. Manchmal wird auch das eigene Auto genommen, oder der e-Roller, ein Car-Sharing-Dienst.

Wir leben und arbeiten in Berlin. 3,6 Millionen Menschen wohnen hier, es werden jedes Jahr mehr. Das macht Mobilitätsfragen überlebenswichtig. Für jeden privat und für uns als Unternehmen. Das Stadtleben hat viele Facetten. So wie wir – Menschen, die sich leidenschaftlich mit der Zukunft der Stadt auseinandersetzen: wie mobil, wie sozial, wie gesund, wie sicher, wie aktiv können wir in der Stadt leben?

Die Stadt hat Zukunft

Aber was für eine?

Die Weltbevölkerung wächst, Städte auch. Manche explodieren sogar, wie Delhi in Indien, Lagos in Nigeria und Guangzhou in China. Schon jetzt fehlt in vielen Großstädten, was existenziell ist: stabile Wasser- und Energieversorgung, saubere Luft, Wohnraum, Arbeit und Sicherheit, Öffentlicher Verkehr und Recyclingstrukturen.

Große Aufgaben

gemeinsam lösen

Wie können wir, unsere Kinder und zukünftige Generationen in Städten gut leben und nicht nur überleben? Darauf müssen und wollen wir Antworten finden. Denn die Herausforderungen sind heute schon enorm groß, aber gemeinsam können wir die Stadt verändern, besser machen. Wir sind überzeugt, dass uns neue Technologien, neue Konzepte und neues Denken dabei helfen. Es entscheidet sich in den Städten wie gut wir die Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen erreichen.

Urbane Entwicklung

braucht lokale Daten

DILAX beschäftigt sich seit 1988 mit lokalen Daten: Wir entwickeln und implementieren exzellente Hardware, um im urbanen Raum lokale Daten zu sammeln. Unsere branchenspezifischen analytischen Softwarelösungen unterstützen öffentliche und private Partner dabei, aus ihren lokalen Daten relevante Informationen zu gewinnen, um ihre Stadt zu entwickeln, für die Menschen attraktiver zu machen. Sie können informiert entscheiden, wie sie Mobilität optimal planen, Arbeitsräume vielfältig und lebendig nutzen, Geschäfte und Shoppingcenter zu Erlebniswelten machen, den öffentlichen Raum als Treffpunkt für jung und alt gestalten.

In 1.800 Städten weltweit sind wir eine Wissensquelle

Erfahrene Sensor-Entwickler, Programmierer und Ingenieure, IT-Spezialisten, technische Zeichner und Produktionsmitarbeiter, Vertriebs- und Marketingexperten – in unserem Berliner Hauptsitz und an unseren Standorten in der Schweiz, in Frankreich, Spanien, Großbritannien, USA und Kanada leisten 160 Kolleginnen und Kollegen täglich ihren kleinen Beitrag zum großen Ganzen: urbanes Leben lebenswerter zu gestalten.

Verkehrsbetriebe, Verkehrsverbünde und Fahrzeughersteller aus aller Welt zählen auf uns. Unsere ISO 9001-, IRIS- und CMMI-Zertifizierungen sind immer auf dem neuesten Stand. Internationale Marken und Shoppingcenter, Projektentwickler, Stadtplaner, Architekturbüros, BIDs und städtische Verwaltungen verlassen sich auf unsere Produkte und unser Know-how – über 350 Kunden in 30 Ländern schenken uns ihr Vertrauen. Was all unsere Partnerschaften eint? Die hohen Ansprüche an das, was wir tun, wie wir es tun und unsere Vision: Städte besser zu machen.

Bedürfnisse

erkennen und erfüllen

Wir messen und analysieren, wie sich Menschen im urbanen Raum bewegen – in der U- und S-Bahn, im Bus, auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Sport, ins Büro, im Flughafen oder Shoppingcenter. Unsere Sensoren zählen jeden Tag in mehr als 8200 Fahrzeugen und 2500 Stores rund 110 Millionen Menschen. Diese lokalen Daten geben Antworten. Wir transformieren sie in wertvolles Wissen, das die Planung und Umsetzung besserer Städte möglich macht. Spannend, ja, und anspruchsvoll, doch: Zukunft braucht Ideen und die fördern wir.

Überzeugt

für starken Datenschutz

Gerade weil wir schon so lange mit Daten arbeiten, hat Datenschutz für uns absolute Priorität. Unsere Produkte sind DSGVO-konform. Das e-Privacy-Siegel bestätigt unseren Einsatz und unsere Zuverlässigkeit beim Schutz der sensiblen Daten unserer Kunden. Unser Datenschutzbeauftragter prüft immer wieder kritisch, dass wir unserem Anspruch jederzeit, auch bei technologischen Neuerungen, gerecht werden und den Schutz der Daten mit Sicherheit erfüllen.

Arbeiten Sie mit uns:

für die bessere Stadt.

Wir sind kein Start-up, dafür haben wir zuviel Erfahrung. Aber wir sind am Start: für unsere Kunden und ihre Aufgaben. Schnell, flexibel, und Ideenstark. Als innovatives mittelständisches Unternehmen geben wir mit unseren Datenquellen und technischem Know-how der Stadtentwicklung neue Grundlagen. Urban Life braucht Urban Data.

Wir erheben nicht den Anspruch, alles zu können, doch an das, was wir können, haben wir die allerhöchsten Erwartungen. Weil wir schon seit mehr als 30 Jahren DILAX sind und das, was wir tun, aus tiefster Überzeugung tun. Und aus gutem Grund, denn: in einer besseren Stadt leben wir alle besser – dafür arbeiten wir. Sehr gern mit Ihnen.

Datenschutz­hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren