1. Systemlösungen für Fahrgast- & Personenzählung
  2. Public Mobility
  3. Portfolio
  4. Automatische Fahrgastzählung

Automatische Fahrgastzählung

Erfassung, Übertragung und Analyse von Fahrgastzähl- und Fahrtverlaufsdaten

DILAX AFZ-Systeme ermöglichen es Verkehrsunternehmen, eine Vielzahl von kritischen Daten zentral zu erfassen und zu verwalten. Neben Fahrgastzähldaten werden Fahrtverlaufsdaten von einem DILAX-Systemrechner an Bord erfasst und an ein Onboard-System im Fahrzeug oder zur Landseite übertragen.

DILAX-Systeme sind modular aufgebaut und lassen sich sowohl autonom als auch in vorhandene Systemstrukturen integriert betreiben. Die Master-/Client-Architektur erlaubt eine vollständige Anpassung an kunden- und projektspezifische Anforderungen. Neben den Komponenten zur Zähldatenerfassung bietet DILAX eine vollständige technische Lösung, schlüsselfertig für den Kunden, sowohl geeignet für die nachträgliche Installation, die Durchführung von Refurbishment-Projekten als auch den Einbau in Neufahrzeuge ab Werk.

People on station platform, Menschen am Bahnsteig
Businesspeople at round table, Geschäftsleute am runden Tisch

Die DILAX-Fahrgastzählsysteme stellen allen Beteiligten in kürzester Zeit die relevanten Informationen zur Verfügung und können damit optimal in die Betriebsabläufe des Unternehmens integriert werden. Ergänzend können auch GPS- und Fahrzeugdaten sowie Daten aus Drittsystemen übermittelt werden.

 

Zuverlässige Datenerfassung

Von DILAX entwickelte und bewährte Sensoren werden unauffällig in den Türraum des Fahrzeuges integriert. Sie leiten die Messergebnisse an eine PCU (People Counting Unit) weiter, die auch weitere Daten von übergeordneten Systemen sammeln kann.
Die Verbindung der Informationsquellen erfolgt über im Fahrzeug bereits vorhandene Netzwerke.

 

Sicher Datenübertragung

Die Übertragung der Daten an die Landseite erfolgt entweder über eine vorhandene, fahrzeugeigene Kommunikationseinrichtung (Router) oder über eine DILAX-Komponente (PCU). Dafür stehen GSM, UMTS- sowie WLAN-Funktionen zur Verfügung.

 

Herausforderungen im Bahnbetrieb

Zu den täglichen besonderen Aufgaben für die Fahrgastzählung im Bereich Bahn gehören u.a.

  • das Verbinden und Trennen von Zügen während einer Fahrt,
  • das Kombinieren von Waggons mit und ohne Fahrgastzählsystem,
  • der Einsatz von Waggons erster und zweiter Klasse bzw. entsprechend intern getrennter Bereiche.

Diese Erfordernisse werden innerhalb der Lösungen an allen Stellen von DILAX Produkten berücksichtigt und unterstützt. Dies umfasst sowohl die technischen fahrzeugseitigen Komponenten als auch die dazugehörigen softwareseitigen Funktionen, die diese Betriebsabläufe im Bahnbetrieb abbilden.

businessman/technician in data center business, Techniker/Geschäftsmann im Rechenzentrum

Integration in Fahrzeugsysteme

DILAX-Systeme ermöglichen eine vollständige Integration in bestehende Fahrzeugsysteme über eine Vielzahl von Schnittstellen. Mit dem DILAX Counting Protokoll (DCP) bietet DILAX ein offenes Interface zur Kommunikation mit Onboard-Systemen. Die ITCS-Anbindung zu namhaften Herstellern sowie etablierte Schnittstellen zu Kommunikationsplattformen der Fahrzeughersteller werden unterstützt.

 

Standards und Konformität

DILAX ist zertifiziert nach den Qualitätsmanagement Standards der ISO 9001 und IRIS. Alle Prozesse des Unternehmens unterliegen den Kriterien des International Railway Industry Standards (IRIS). DILAX-Systeme sind u.a. zu den folgenden Normen konform und somit für alle Typen von Fahrzeugen wie Busse, Straßenbahnen, Fähren, Metros sowie Zügen einsetzbar:

  • CE, RoHS, e1
  • EN 50155, EN 50121
  • EN 50126 (RAMS / LCC)
  • EN 50128 (Sicherheitsrelevante Software für Bahnanwendungen)
  • EN 62402 (Obsoleszenz-Management)
  • Brandschutz (je nach Ausführung): NFF 16 101, DIN 5510-2, EN 45545, UNI CEI 11170, BS 6853, NFPA 130, R118
graphic passenger counting, Infografik zu Fahrgastzählung

DILAX-Fahrgastzählsysteme auf einen Blick

  • Höchste Präzision mit bis zu 99 % Genauigkeit
  • Vollständig modulare und skalierbare Lösungen
  • Kompaktes und dezentes Design
  • Einfache Installation und Konfiguration
  • Hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit (RAMS)
  • Minimale Lebensdauerkosten (LCC) durch wartungsfreie Systeme und einfache Pflege
  • Unterstützung gängiger Kommunikationsschnittstellen und Standardprotokolle (FTP, HTTP, UDP, RS485, J1708, FMS u. a.)
  • Datenübertragung via Mobilfunk (GSM / GPRS / UMTS), WLAN oder fahrzeugseitige Router
  • Integration von Daten aus Drittsystemen (z. B. FIS, IBIS, IBIS-IP, CAN / FMS, Ticketing)
  • Datenübertragung in Echtzeit mittels DILAX Real-Time Protocol (DRP), inklusive GPS-Tracking
  • Zertifiziert für den Einsatz im Bus-, Straßenbahn- und Bahnbereich

Effektive Nutzung

Mit einer ausgereiften Datenmanagementlösung lassen sich im Fahrzeug erzeugte Daten qualifizieren, verarbeiten und zu Information und Wissen aggregieren. Auch hier bietet DILAX mit DILAX Citisense eine eigene Lösung, modular und kundenspezifisch anpassbar.

DILAX Citisense

Data Management & Predicitve Analytics

DILAX Citisense ist eine neue Softwaregeneration, die es Verkehrsunternehmen und Verkehrsplanern ermöglicht, neben der klassischen AFZ-Messung (Fahrgastzähl-, Fahrplan-, Betriebs- und Verlaufsdaten) verschiedenste Daten zu verwalten, zu aggregieren und auszuwerten. Komplexe Algorithmen erkennen und analysieren Zusammenhänge zwischen Daten aus heterogenen Quellen. Dank DILAX Citisense werden verkehrskritische Ereignisse frühzeitig erkannt und richtige Entscheidungen in der Mobilitätsplanung möglich. Rollenbasierte Dashboards bieten individuelle Informationen auf einen Blick. Die Software ist modular aufgebaut und kann kundenspezifisch angepasst und eingesetzt werden.

Mit DILAX Citisense werden Daten zu Wissen. Wissen, mit dem Verkehrsunternehmen und Verkehrsplaner sich den komplexen und wandelnden Anforderungen an ihr Mobilitätsangebot stellen können: heute, morgen und in Zukunft.
 

statistics chart on tablet, Statistik Chart auf Tablet
graphic: communication, media, shopping, Grafik: Kommunikation, Medien, Einkaufen

Kundenspezifische Lösungen

DILAX-Systeme sind modular aufgebaut und lassen sich sowohl autonom als auch in vorhandene Systemstrukturen integriert betreiben. Je nach den individuellen Anforderungen von Verkehrsunternehmen können die Hard- und Softwarelösungen von DILAX auch mit Drittsystemen kombiniert werden.

Neben den Komponenten zur Zähldatenerfassung bietet DILAX vollständige technische Lösungen an, schlüsselfertig für die Kunden, sowohl geeignet für die nachträgliche Installation, die Durchführung von Refurbishment-Projekten als auch den Einbau in Neufahrzeuge ab Werk.

 

Case Study - NSB, Norwegen

Optimierung durch Zählung

Fundierte Kenntnis der täglichen Betriebsabläufe schafft effektive und zuverlässige Verkehrsleistungen

Download
Flyer - Lösungen für Verkehrsunternehmen

Fahrgastzählung und Fahrtverlaufsanalyse

DILAX bietet technologisch ausgereifte Möglichkeiten zur Erfassung, Übertragung und Analyse von AFZ-Daten.

Download

Wir sind für Sie da

Wir begleiten unsere Kunden von der Beratungs- und Angebotsphase bis hin zum Betrieb vollständiger Systeme. Unser Team bietet von sechs internationalen Standorten aus kompetenten Service - weltweit.

Dilax Locations Worldmap